Datenschutzrichtlinien

apomedesign - Das Designportal

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen  innerhalb der gesetzlichen Frist bei uns gespeichert. Danach werden Ihre Daten vollständig gelöscht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht.

Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO, die rechtlichen Grundlagen hierzu finden sich unter anderem unter:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden alle Nutzerdaten pseudonymisiert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, zu erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und wie wir diese verwenden. Zu diesem Zweck richten Sie bitte ein schriftliches Auskunftsersuchen an info@apomedesign.com und legen nach Möglichkeit die Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises zum Nachweis Ihrer Identität bei.

Wir sind dazu verpflichtet, unrichtige oder nicht gesetzmäßig verarbeitete Daten richtigzustellen oder zu löschen, sobald uns die Unrichtigkeit von Daten oder die Unzulässigkeit ihrer Verarbeitung bekannt geworden ist. Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns unrichtig oder entgegen den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet werden, können Sie Ihren begründeten schriftlichen Antrag per E-Mail an info@apomedesign.com richten.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die vorgenannten Zwecke aus den gesetzlichen Gründen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Insbesondere haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen, die wir aufgrund eines überwiegenden berechtigten Interesses vornehmen. Ein solcher Widerspruch ist bitte per E-Mail an info@apomedesign.com zu richten.

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der gesetzlichen Einschränkungsgründe gegeben ist. Entsprechende Anliegen richten Sie bitte per E-Mail an info@apomedesign.com.

Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrages mit Ihnen mithilfe automatisierter Verfahren verarbeiten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Diese Daten können Sie einem Dritten, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, auch übermitteln. Weiters haben Sie das Recht, dass diese Daten direkt von uns an einen von Ihnen bekanntgegebenen Dritten übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an info@apomedesign.com .

BESCHWERDEMÖGLICHKEIT

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen in den gesetzlich genannten Fällen auch die Möglichkeit offensteht, bei der Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Beschwerde einzulegen.